Die Ergebnisse der Hochschulwahl 2021

Am 06. Juli 2021 war Hochschulwahl!

Dieses Jahr haben sich 845 Studierende der zukünftigen School of Engineering and Design die kurze Zeit genommen, mit ihrem Kreuz auf dem Wahlzettel die studentische Mitbestimmung an unserer Uni zu unterstützen. Vielen Dank dafür! Die Wahlbeteiligung lag in der School dieses Jahr bei 7,91% und damit, auch wenn über alle Altfakultäten gemittelt, deutlich unter der Wahlbeteiligung der Vorjahre. (2020: 12,73%; 2019: 13,92%).

Wer wurde gewählt?

Im Senat der TUM, dem höchsten Gremium unserer Universität, vertreten uns die beiden Studenten Miriam Neuhäuser (Liste eurer Fachschaften (LitFaS)) und Henry Winner (LitFaS) alle Studierende der TUM.

Und auch auf Fakultätsebene konntet ihr eure Kreuzchen setzen: Die 19 neugewählten Studierenden der Fachrichtung Maschinenwesen, die euch in der Fachschaftsvertretung der School of Engineering and Design vertreten werden, sind hier abgebildet.

Diese Studierenden treffen sich jeden Montag um 17:30 Uhr im Raum MW2101 (zur Zeit hybrid) zum Ausschuss der Fachuntergruppe Maschinenwesen, um über alle aktuellen hochschulpolitischen Themen zu diskutieren und zu entscheiden. Der Ausschuss ist aber auch immer offen für alle Interessierten – kommt doch auch einfach mal vorbei! Schreibt uns dafür am besten eine Mail an fr@fsmb.mw.tum.de.

Die vier Vertreter*innen im Schoon Council, dem höchsten Gremium der School sind in diesem Jahr Antonius Viehmann (AR), Devansh Dhard (MW), Jona Paulus (MSE) und Stefan Höhenleiter (BGU) (alle von der Liste eurer Fachschaft (LitFaS)).

Wen die Wahlergebnisse im Detail interessieren oder wer noch einen Blick auf die Ergebnisse der anderen Fakultäten werfen möchte, kann sich alle Ergebnisse unter folgendem Link nochmal ausführlich ansehen:

portal.mytum.de/tum/verwaltung/hochschulwahlen

In diesem Sinne: Vielen Dank für eure Wahlbeteiligung! Die neugewählten studentischen Vertreter*innen werden ihr Bestes geben, die studentischen Interessen an unserer Uni auch weiterhin im Sinne aller Studierenden bestmöglich zu vertreten.

Fragen, Wünsche, Anregungen…?

Eure Vertreter*innen haben für alle eure Anliegen ein offenes Ohr! Die neuen Fakultätsrats-Vertreter*innen erreicht ihr persönlich in der Fachschaft oder per Mail an fr@fsmb.mw.tum.de.

Wir freuen uns auf eure Anregungen!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die andere IAA

Die andere IAA

Corona, Fahrräder, München statt Frankfurt, Open Space in der Innenstadt, nahezu ausschließlich elektrifizierte Fahrzeuge – anders aber besser? Diese IAA ist anders. Teilweise weil sie das soll: sie soll die Leute für E-Mobilität begeistern, sie soll mehr als nur...

Ein erster Eindruck der IAA

Ein erster Eindruck der IAA

Die IAA spaltet Gemüter. Eine Woche lang zeigen Automobilhersteller ihre Visionen, oder – um es in den Worten der Kritiker auszudrücken – beweihräuchern sich mit einer Palette aus grün polierten Autos, während sie gleichzeitig für den Ausstoß Milliarden Tonnen von CO2 verantwortlich sind. Viele Demonstrationen wurden angekündigt, Zufahrtsautobahnen zur IAA blockiert und Banner aufgespannt. Die Message ist klar: Umweltschutz kann mit den Fahrzeugen, die jetzt auf den Straßen sind, nicht funktionieren. Doch die IAA sieht sich gewappnet und hat zwei Antworten auf die Kritik: Steckdosen und Basilikum.

Newsletter!

3 x im Semester schicken wir euch ein Update über die neuesten Artikel und einen Ausblick auf die kommenden! Meldet euch für den Newsletter an, um keine Reisswolfausgabe zu verpassen!