Mobilität der Zukunft – Schreibwettbewerb

Vom Fußgänger, zur Pferdekutsche, zum Auto… Der Mensch hat sich entwickelt und währenddessen  immer innovativere Fortbewegungsmittel für sich erschaffen. Die Umstände geben vor, wie unsere Mobilität aussehen muss und sie muss schneller, effizienter und emissionsarmer werden.  Also wie sieht sie aus, die Mobilität von Morgen?

Schreibt einen Text darüber, wie ihr denkt, dass wir uns in Zukunft fortbewegen werden. Wie werden wir mit der steigenden Bevölkerung klarkommen? Wie können wir umweltfreundlicher werden? In wie weit wird sich die Digitalisierung auch in unserer Fortbewegung widerspiegeln? Vernetzte Mobilität, Elektromobilität, autonomes Fahren und alles andere, was ihr euch nur vorstellen könnt sind spannende Themen!

Wie ihr eure Gedanken ausdrückt, steht euch völlig frei. Ob als Bericht, Reportage, Prosatext, Gedicht, Kolumne oder Argumentation, euch sind keine Grenzen gesetzt.

Die Texte werden von unserer Reisswolfredaktion bewertet und die Gewinner erwarten MW-Hoodies, Tassen und weitere Preise und eine Veröffentlichung im Reisswolf.

Alle sind eingeladen zum Mitmachen!

Einsendeschluss ist Sonntag, der 14.06.2020.

Texte an: reisswolf@fsmb-ikom.de

Wir freuen uns auf eure Texte!

Eure Reisswölfe

Autor

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Verkehrswende

Verkehrswende

Was tut sich in München? Ottobahn, ein Münchner Start-up, entwickelt ein gleichnamiges Transportsystem: Eine Hochbahn mit an Schienen hängenden Kabinen, die sich emissionsfrei, günstig, schnell und autonom oberhalb heutiger Straßen fortbewegen. Die Gondeln der...

ReparadTUM

ReparadTUM

Unabhängig, emissionsarm und günstig an die Uni kommen? Das geht am besten mit dem Fahrrad. Der einzige Nachteil bei der Wahl dieses Verkehrsmittels ist (neben den eventuell weiten Wegen in und um München) die häufig nötige Wartung und Reparatur und das fehlende...

Pilze

Pilze

und warum wir ohne sie vielleicht keine Sprache hätten Während Pilze für viele nur ein beliebter (oder unbeliebter) Bestandteil von Mahlzeiten sind, steckt hinter diesem Überbegriff ein breites Spektrum von Lebewesen, die sich nur schwer unter einem Begriff...

[mailpoet_form id="1"]