TUM.Additive

Author: Kaavya Ramachdran Person interviewed: Nick Loth Meet Nick Loth, a project manager at the TUM Venture Labs Additive Manufacturing. The TUM Venture Labs support you in turning your deep tech or life science idea into entrepreneurial impact – across the entire...

Metal Fusion Marvels

A series of beyond 3D printing “Meet Emre Osmanoglu, a Research Assistant at TUM's Chair of Materials Engineering of Additive Manufacturing. In this interview, we dive into the realm of direct energy deposition technology, exploring the forefront of materials...

Beyond 3D Printing: Exploring the Potential of Automated Fibre Placement Technology

A new era of Additive Manufacturing concepts for high-performance parts AFPT machine at LCC (Image courtesy: LCC)Automated Fiber Placement is a cutting-edge AM technology that has revolutionized the production of composite materials, particularly in the aerospace...

ReparadTUM

Unabhängig, emissionsarm und günstig an die Uni kommen? Das geht am besten mit dem Fahrrad. Der einzige Nachteil bei der Wahl dieses Verkehrsmittels ist (neben den eventuell weiten Wegen in und um München) die häufig nötige Wartung und Reparatur und das fehlende...

Im Stuwerk viel Neues

Fragen ans Studierendenwerk Die wohl relevanteste Organisation rund ums Studierendenleben ist das Studierendenwerk. Seine Mitarbeitenden übernehmen Verantwortung für Studierende in Sachen Wohnen, Essen, psychologischer Betreuung und vielem Mehr. Um auf den aktuellen...

Energiewende an der TU München

Der Klimawandel hat bereits jetzt spürbare Auswirkungen auf unseren Planeten, wie beispielsweise steigende Temperaturen, Dürren, vermehrte Naturkatastrophen und das Abschmelzen von Gletschern und Eisflächen. Deutschland hat sich deshalb dazu verpflichtet,...

Philosophia

Philosophie. Das bedeutet häufig, sehr weit auszuholen, um einen sehr knappen Punkt zu untermauern. Nach diesem Schema ist auch dieser Beitrag entstanden. Kurzum: Wir denken, dass unseren Hochschulen ein wichtiges Stück Bildung entflohen ist, und wir möchten dieses...

Vision 2030

Vision und Sofortmaßrahmenprogramm des Umweltreferats Hochschulen sind ein Ort des Wandels, der Zukunft. Das ist die Grundüberzeugung, die unsere Arbeit leitet. In den aktuellen Krisen, allen voran der Klimakatastrophe mit ihren ökologischen, aber auch ökonomisch und...

#Hochdruck

Eine studentische Kampagne für nachhaltigere Unis Wir sehen uns aktuell mit einer Vielzahl existenzieller Krisen konfrontiert: Die Klimakatastrophe und die damit verbundenen Folgen stellen die Menschheit vor Herausforderungen zuvor nie gekannten Ausmaßes. Hochschulen...

Nachhaltige TUM?

Die Mitglieder des Referats für Umwelt der Studentischen Vertretung der TUM setzen sich schon seit Jahrzehnten auf verschiedenen Ebenen für nachhaltige Entwicklung, Bildung und Aktionen ein. Sie organisieren etwa die Ringvorlesung Umwelt, den nachhaltigen...

Campus

Lern Fair – Fair Lernen statt Verlernen!

Lern Fair – Fair Lernen statt Verlernen!

Auch wenn die Covid-19-Pandemie und deren Auswirkungen mittlerweile fast schon zum Alltag gehören, beeinflusst sie nach wie vor unser aller Leben. Diese Umstellung stellt(e) besonders Familien vor neue Herausforderungen. Ohne die Möglichkeit, Hilfe wie gewohnt in...

Interdisziplinarität – Der Blick über den Tellerrand

Interdisziplinarität – Der Blick über den Tellerrand

Lange hatte ich von einer Regelung von Schweißverfahren geredet, als meine Freundin (eine Nicht-Maschinenbauerin) mich verwirrt unterbrach: „Das wird gesetzlich geregelt?“. Das verwirrte wiederum mich, denn ich hatte von einer elektronischen Regelung geredet. Ein klassischer Fall von einer Wissensblase. Wir stecken also in unserer Welt der Maschinen und wenn wir auf andere Disziplinen treffen, fällt uns die Kommunikation schwer.

Covid-19: Perspektiven auf die aktuelle Forschung

Covid-19: Perspektiven auf die aktuelle Forschung

Wissenschaft ist zentral, um mit der Corona-Pandemie umzugehen und sie zu bekämpfen – das hat das vergangene Jahr gezeigt. Forschende schaffen ständig neues Wissen über das Virus, sie beraten Politik und Wirtschaft in medizinischen, ethischen und sozialen Fragen.

Ethikanträge professionell gestellt

Ethikanträge professionell gestellt

Für Probandin oder Proband sind Versuche meistens eine spannende Erfahrung. Aber wie sieht es auf der Seite der Forschenden aus? Es muss nicht nur der Versuch gründlich und erfolgsversprechend geplant werden, sondern auch ein Ethikantrag gestellt werden, sobald Versuchspersonen involviert sind.

TUM Boring – Innovation in Tunneling

TUM Boring – Innovation in Tunneling

Wir wollen einen technischen Beitrag zu einer nachhaltigeren und lebenswerteren Mobilität leisten. Dafür nehmen wir an Elon Musks “Not-a-Boring Competition” teil. Der Wettbewerb fordert Teams aus aller Welt heraus, einen 30 m langen und 50 cm breiten Tunnel so schnell und präzise wie möglich zu bohren und damit eine verbesserte technische Infrastruktur für zukünftige Formen der Mobilität wie z.B. (Hyper-)Loop bereitzustellen.

Mentoring-Programm für Studentinnen im Maschinenwesen

Mentoring-Programm für Studentinnen im Maschinenwesen

Manchmal bist du dir nicht so sicher, wen du bei welchen Themen fragen musst, was du für welche Lehrveranstaltung lernen solltest oder wie du dich an der Fakultät zurechtfinden kannst?

Egal in welchem Semester du bist, wenn du glaubst andere, erfahrenere Studentinnen könnten dich bei deinen Fragen unterstützen, dann bist du beim Mentoring-Programm genau richtig!

Hinter den Kulissen der neuen Mensa Garching

Hinter den Kulissen der neuen Mensa Garching

Ein Mensabesuch bedeutet für die Meisten Anstellen, Essen holen, Bezahlen, Essen und Tablett und Geschirr zurückgeben. Hinter diesem eher unspektakulären Teil des Studienlebens (hier trifft man sich, tauscht sich aus und nimmt eine wichtige Pause wahr, es ist doch ein...