Alles Banane (=0,1 µSv)

Wer von euch hat heute früh eine Banane zum Frühstück gegessen? Tja, mit der Banane habt ihr eine Strahlendosis von 0,1 µSv aufgenommen. Denn Strahlung ist nicht nur in Chernobyl zu finden, sondern eigentlich überall! Einmal Röntgen beim Zahnarzt sind 5 µSv, also ca. 50 Bananen. Ein Flug von New York nach LA sind hingegen 400 Bananen. Wer ganz hardcore ist und es schafft, 5.000.000.000 Bananen zu essen, bekommt dieselbe Strahlendosis, wie wenn man 10 min neben einem Kernreaktor nach der Kernschmelze stehen würde. Und wem das alles zu krass ist: Selbst, wenn man neben einer Person einfach nur schläft, bekommt man die Strahlendosis von einer halben Banane. 

Wer noch mehr wissen möchte: Hier ist eine Übersichtstabelle!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.