Fachschaft kompakt (01/2021)

Leitung

Liebe Kommilitoninnen und Kommilitonen,

wir wünschen euch allen ein frohes neues Jahr! Wir hoffen, ihr habt erholsame Weihnachtsferien verbracht und konntet euch vor der kommenden Prüfungszeit noch gut erholen. In den letzten Wochen des Jahres sendeten wir unsere Weihnachtsgrüße an viele befreundete Maschinenbau-Fachschaften mit einer selbstgestalteten Weihnachtskarte. Auf Grund der aktuellen Lage ist die Fachschaft weiterhin geschlossen, aber unsere Online-Angebote, wie die Online-Fachschaftstheke, bleiben natürlich weiter bestehen. In den letzten Tagen haben wir den nächsten Online-Skriptenverkauf organisiert, welcher am 14.01. gestartet ist. Wir treffen uns zum Semesterende hin nun noch mit allen Referentinnen und Referenten der Fachschaft, um einen Blick zurück auf das Semester zu werfen und bereits die Weichen für das nächste Semester zu stellen.

Wir wünschen euch an dieser Stelle schon mal eine erfolgreiche Lern- und Prüfungszeit!

Eurer Timo und Guillaume

Auslandsreferat

Zu Beginn des neuen Jahres wird es vom Auslandsreferat eine Online Stadtrallye fürs Buddy-Programm geben. Außerdem sind für die kommenden Wochen noch ein Online Escape Room und einige andere interessante Events geplant.

Bei Interesse am Buddy-Programm kann man sich immer gerne unter https://www.fsmb.de/fsmb/service/buddy-programm/ informieren und demnächst auch wieder fürs nächste Semester anmelden.

Euer Auslandsreferat

Erstsemesterreferat

Wie jedes Semester informieren wir euch auch dieses mal wieder über die anstehenden Prüfungen in Grundstudium. Wir denken, das ist vor allem in einem Online-Semester sehr wichtig, deswegen haben wir auch diese Gespräche mit den Professorinnen und Professoren geführt. Alle wichtigen Informationen findet ihr zusammengefasst als Präsentation im Downloadbereich unserer Homepage, in den Whatsapp-Gruppen sowie für die Erstis im SET Moodle Kurs. Falls ihr dazu noch Fragen habt, meldet euch gerne jederzeit bei uns! Ab jetzt werden bei uns noch der Studieninfotag sowie die Master-SET vorbereitet, dann gehts für uns nach den Klausuren auch in die Ferien.

Wir wünschen euch eine erfolgreiche Prüfungszeit und anschließend entspannte Semesterferien

Euer Erstsemesterreferat

Skriptenreferat

Zur Weihnachtszeit sind die Druckeria-Elfen natürlich wie immer fleißig, um euch die aktuellen Prüfungssammlungen zu bescheren. Diese werden wir wieder online verkaufen und anschließend zu euch verschicken. Unter dem folgenden Link könnt ihr von 14.01.2021 bis 18.01.2021 bestellen:
FSMB Skripten Web Shop.

Außerdem haben wir zum Jahresende unsere Inventur gemacht und schon mit den ersten Vorbereitungen für das nächste Sommersemester begonnen. Solltet ihr noch Ideen oder Vorschläge für neue Skripte haben, die wir zum Sommersemester anfragen sollen, dann meldet euch bei uns unter druckvorlagen@fsmb.mw.tum.de. Wir wünschen euch eine erfolgreiche Prüfungszeit!

Eure Druckeria

Veranstaltungsreferat

Neues Jahr, neues Glück? Naja, der Start schaut noch nicht all zu vielversprechend aus, doch wir blicken voller Hoffnung auf die kommende Zeit. Wir vom Veranstaltungsreferat stehen jedenfalls schon in unseren Startlöchern, um baldmöglichst wieder Events für euch zu organisieren. Leider können wir noch nicht zaubern, deshalb ist es noch nicht klar, wann es wieder Veranstaltungen vor Ort geben wird. Doch keine Sorge, sollte online wieder mal was stattfinden, bekommt ihr Bescheid. Auch falls ihr selber Ideen habt, kommt gerne auf uns zu: veranstaltungen@fsmb.mw.tum.de. Hoffentlich sehen wir uns bald wieder und bis dahin: bleibt gesund!

Euer Veranstaltungsreferat

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Folgenschwerer Rückzug

Folgenschwerer Rückzug

Im Russisch-österreichischen Türkenkrieg von 1787 bis 1792 ereigneten sich Kuriositäten, die sich in der Geschichte so wahrscheinlich nicht wiederholen werden:Es geschah eines nachts 1788, als die russisch-österreichische Armee sich ein Lager am Ufer des Flusses Timis...

Freiheit statt Freizeit

Freiheit statt Freizeit

Über das Potential einer demokratischen Automatisierung Seit der industriellen Revolution wurden immer mehr simple manuelle Arbeitsschritte überflüssig gemacht, indem man menschliche Arbeitskräfte durch Maschinen ersetzt hat. Heute zielt der Automatisierungs- und...

Privatstädte

Privatstädte

Wie Reiche im globalen Süden König spielen und was die TUM damit zu tun hat Privatstadt, die: Eine Stadt, in der alles privatisiert ist. Dazu zählt der Wohnraum genauso wie Schulen und Universitäten oder die Wasser- und Stromversorgung. Sämtliche normalerweise...

Newsletter!

3 x im Semester schicken wir euch ein Update über die neuesten Artikel und einen Ausblick auf die kommenden! Meldet euch für den Newsletter an, um keine Reisswolfausgabe zu verpassen!