Fachschaft kompakt (05/2020)

Leitung

Liebe Kommilitoninnen und Kommilitonen,  

wir hoffen, dass ihr trotz der Herausforderungen im letzten Semester eine erfolgreiche Prüfungszeit und einen erholsamen Sommer hattet. Alle Erstsemester im Bachelor und im Master heißen wir ganz herzlich hier an der Fakultät willkommen! Wir freuen uns, dass ihr den Weg zu uns an die TUM gefunden habt. 

Wenn nach der digitalen Einführung noch Fragen offengeblieben sein sollten, könnt ihr gerne bei unserer digitalen Fachschaftstheke vorbeikommen (dienstags und freitags, 14:00 – 14:30 Uhr) oder einen Blick auf unsere Homepage www.fsmb.de werfen. 

Wie jedes Semester haben die Studentischen Vertreter*innen zu Beginn des Semesters neue Referent*innen und eine neue Fachschaftsleitung gewählt. Timo Preuß ist nun die Leitung der Fachschaft Maschinenbau, als Stellvertreter wurde Guillaume Biechel gewählt. Zum Ende des letzten Semesters wurde es auch bei uns etwas ruhiger, denn auch wir schreiben Prüfungen und Studienarbeiten. Doch einige waren schon während der Semesterferien fleißig mit den Vorbereitungen auf das neue Semester beschäftigt. Unter anderem bereiteten wir unsere Vorstellung auf den Semestereinführungstagen, das Interessententreffen und viele weitere Veranstaltungen zur Integration der neuen Fachschaftsmitglieder vor, die alle trotz der aktuellen Hürden stattgefunden haben. Außerdem haben wir in Arbeitskreisen das letzte Semester Revue passieren lassen, um unsere digitale Arbeit weiter zu verbessern. 

Wir freuen uns natürlich auch weiterhin über alle, die Lust haben, sich bei uns zu engagieren. Meldet euch einfach bei uns oder unter interessenten@fsmb.m.tum.de. Kurz vor Beginn des Semesters haben wir uns mit allen aktuellen und scheidenden Referent*innen der Fachschaft virtuell getroffen und uns gemeinsam auf das Semester vorbereitet. Dabei wurden viele spannende Ideen für das nächste Semester gesammelt und wir freuen uns darauf, das Semester gemeinsam mit den neuen Referentinnen sowie Referenten und euch zu gestalten! 

Gerne könnt ihr euch bei Anregungen oder Fragen auch jederzeit bei uns unter leitung@fsmb.mw.tum.de melden. Wir wünschen euch einen guten Start ins Wintersemester und eine fröhliche Weihnachtszeit! 

Timo und Guillaume 

Erstsemesterreferat

Die Bachelor-SET (=Semestereinführungstage) sowie die Master-SET sind erfolgreich vorüber. Wir sind froh, dass das neue Online-Format gut angenommen wurde. Natürlich hätten wir es lieber in Präsenz gemacht, aber es haben sich auch neue positive Elemente gezeigt (z. B. den Moodle-Kurs).  

Bei uns stehen langsam die NoPanic 2 und 4 für die Prüfungsvorbereitung an. Auch wird sich das Erstsemesterreferat am Re-Design der Fachschaftswebsite beteiligen.  

Eure Erstis 

Referat für Hochschulpolitik

Auch in diesem Semester war das digitale Referatstreffen Ausgangspunkt für alle weiteren digitalen hochschulpolitischen Gremien. Trotz größerer physischer Distanz arbeiten wieder viele Studenten*innen aus allen Semestern und vertreten euch in den Prüfungsauschüssen, Qualitätszirkeln und der Studienzuschusskommission.  

Ihr erreicht uns immer unter hoporeferenten@fsmb.mw.tum.de. Wir freuen uns auf eure Anmerkungen und Wünsche!  

Euer Referat für Hochschulpolitik 

Skriptenreferat

Aufgrund der derzeitigen Lage haben wir die Skripte wieder per Online-Shop in zwei Bestellwellen in über 2000 Bestellungen versandt. Anfang nächsten Jahres wird es wieder Prüfungssammlungen zu kaufen geben – auf welchem Weg erfahrt ihr dann über unseren Newsletter oder unter www.fsmb.de/fsmb/service/skriptenverkauf.  

Eure Skriptenfamily 

Veranstaltungsreferat

Die derzeitige Lage trifft uns natürlich hart, wir arbeiten allerdings daran, Online-Veranstaltungen anzubieten und sind weiterhin zuversichtlich, euch im kommenden Semester bzw. Jahr wieder ein abwechslungsreiches Programm bieten zu können. 

Euer Veranstaltungsreferat 

1 Kommentar

  1. Ich bin schon oefter auf Deinen Blog gesto&szel;en und fand die Beitraege immer super

    Antworten
Antworten auf Ruth Philipp Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die andere IAA

Die andere IAA

Corona, Fahrräder, München statt Frankfurt, Open Space in der Innenstadt, nahezu ausschließlich elektrifizierte Fahrzeuge – anders aber besser? Diese IAA ist anders. Teilweise weil sie das soll: sie soll die Leute für E-Mobilität begeistern, sie soll mehr als nur...

Ein erster Eindruck der IAA

Ein erster Eindruck der IAA

Die IAA spaltet Gemüter. Eine Woche lang zeigen Automobilhersteller ihre Visionen, oder – um es in den Worten der Kritiker auszudrücken – beweihräuchern sich mit einer Palette aus grün polierten Autos, während sie gleichzeitig für den Ausstoß Milliarden Tonnen von CO2 verantwortlich sind. Viele Demonstrationen wurden angekündigt, Zufahrtsautobahnen zur IAA blockiert und Banner aufgespannt. Die Message ist klar: Umweltschutz kann mit den Fahrzeugen, die jetzt auf den Straßen sind, nicht funktionieren. Doch die IAA sieht sich gewappnet und hat zwei Antworten auf die Kritik: Steckdosen und Basilikum.

Die Ergebnisse der Hochschulwahl 2021

Am 06. Juli 2021 war Hochschulwahl! Dieses Jahr haben sich 845 Studierende der zukünftigen School of Engineering and Design die kurze Zeit genommen, mit ihrem Kreuz auf dem Wahlzettel die studentische Mitbestimmung an unserer Uni zu unterstützen. Vielen Dank dafür!...

Newsletter!

3 x im Semester schicken wir euch ein Update über die neuesten Artikel und einen Ausblick auf die kommenden! Meldet euch für den Newsletter an, um keine Reisswolfausgabe zu verpassen!