Interdisziplinarität – Der Blick über den Tellerrand

Lange hatte ich von einer Regelung von Schweißverfahren geredet, als meine Freundin (eine Nicht-Maschinenbauerin) mich verwirrt unterbrach: „Das wird gesetzlich geregelt?“. Das verwirrte wiederum mich, denn ich hatte von einer elektronischen Regelung geredet. Ein klassischer Fall von einer Wissensblase. Wir stecken also in unserer Welt der Maschinen und wenn wir auf andere Disziplinen treffen, fällt uns die Kommunikation schwer.

Weiterlesen

Vom wasserabweisenden Beton bis zu riesigen Pyramiden – Interview mit Professor Große

Was haben Beton mit Bakteriensporen, ein BMW Wendler und Pyramiden gemeinsam? Sie alle wurden mithilfe von zerstörungsfreier Prüfung von Professor Große untersucht. Dabei ist die Messtechnik besonders interessant und reicht vom Radar über Ultraschall bis hin zum Computertomographen. Professor Große gründete und baute 2010 den Lehrstuhl für Zerstörungsfreie Prüfung an der TUM auf. Mit zwei Mitarbeitenden fing er an, heute arbeiten über 20 Leute an dem Lehrstuhl und seine Forschung führt ihn zu den kuriosesten Untersuchungen.

Weiterlesen